Farbexplosion - Softshelljacke

Der Herbst kann kommen! Nachdem ich bei Fuchsfamilie einen der beliebten Softshellstoffe ergattern konnte musste ich mir einfach eine Jacke draus nähen. Und für meine erste Softshelljacke bin ich wirklich begeistert :-)

 

Vor einigen Tagen war der Softshell online. Endlich mal zur richtigen Zeit am Laptop gesessen, was für ein Glück! Da konnte ich einfach nicht anders als mir einen Meter des begehrten Farbexplosions-Softshell zu schnappen. Auch wenn der Stoff enorm bunt ist und ich noch nie einen Softshell vernäht hatte war ich sofort in den Stoff verliebt - eine Herbstjacke kann ja ohnehin nicht schaden und bunt ist sowieso immer gut :-)

 

Nachdem der Stoff bei mir ankam muss ich sagen, er sieht in echt einfach noch viel schöner aus als er auf den Bildern im Shop schon aussah. Und die Qualität ist so toll, das bekommt man so selten. Er ist zwar etwas dünner als die Softshelljacke die ich aus dem Laden habe, aber nachdem ich sie heute schon getragen habe, der Stoff gibt trotzdem schön warm und schützt vor kaltem Wind. Den Schnitt hatte ich mir auch schon parat gelegt, hier habe ich nach dem Muster von "AnniNanni" genäht. Eine Jacke mit schrägem Reißverschluss. Zugeschnitten habe ich diesmal eine Größe größer, da ich im Winter einen Pullover unter die Jacke bekommen mag. Durch meinen sehr studentischen Stoffeinkauf hat die Kapuze nicht drauf gepasst, weshalb ich mir einen Kragen gebastelt habe. Und ich muss sagen, es gefällt mir super, auch wenn ich anfangs skeptisch war, ob das so hinhaut ohne Schnittmuster. Die Ärmel habe ich nach dem Schnitt von "AnniNanni" mit einem mit Klettverschluss verstellbaren Ärmelabschluss genäht, unter dem auch noch ein Bündchen versteckt ist, damit es am Handgelenk schön abschließt und nicht kalt wird. Den Reißverschluss habe ich nicht wie im Schnitt beschrieben mit einem Beleg innen versteckt, sondern mit einem Band übernäht.Das hat zwar einiges an Nerven gekostet und ist vielleicht nicht perfekt geworden, aber ich finde es mal etwas anderes. 

 

Ich bin jedenfalls happy mit meiner neuen Jacke, der Stoff ist einfach so schön und passt toll zum Schnitt - von mir aus kann es dann also jetzt kühler werden :-)

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0