Jumpsuit - Designnähen Fuchsfamilie

Kurz nachdem ich mal wieder ein Werk aus einem Stöffchen der Fuchsfamilie gepostet hatte erhielt ich eine Nachricht von Almut von Fuchsfamilie. Sie fragte, ob ich einen Stoff vernähen würde. Ich war total überrascht und habe mich erstmal total gefreut, denn Fuchsfamilie gehört einfach zu meinen absoluten Lieblingsshops. Da gibt es einfach keinen Stoff, der mir nicht gefällt. Was für ein riesen Glück, für dieses tolle Label etwas vernähen zu dürfen :-) Damit habe ich absolut nicht gerechnet.
 
Also bereitete ich gleich alles vor, Schnittmuster und was man eben so braucht. Ratzfatz war dann auch das Päckchen bei mir. Und was für eine Überraschung- gleich zwei Stoffe. Und genau mein Ding. 
Sommerlich frisches Design, einfach genial. Zwei Stoffe mit Ananas-Muster, einer in blau mit großen Ananassen und in cremefarben mit kleinen Ananassen. Beides auf weichem Sommersweat. Perfekt fürs Urlaubsfeeling.
Auch wenn ich am liebsten gleich losgelegt hätte, Vorwaschen muss sein... auch wenn die Stoffe von Fuchsfamilie bisher nie eingegangen sind, auch dieser nicht. 
 
Genäht habe ich aus dem blauen Stoff einen Jumpsuit von Burda, mit ein paar Anpassungen war der Schnitt aus Sommersweat gut zu nähen. 
 
Genug erzählt, hier geht's jetzt zu den Bildern :-)
 
Stoff: http://www.fuchsfamilie-lieblingsstoffe.de/de/eigenproduktionen/
Schnitt: https://www.burdastyle.de/produkt/magazinschnittmusterinkl.step-by-step/overall-07-2017-102a_102A-072017-DL
 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0