Helma 3

Beim Probenähen für "meine Helma" von Meine Herzenswelt ist noch ein drittes Shirt entstanden.

Das habe ich euch noch garnicht gezeigt.

 

Als ich im Stoffladen für ein anderes Projekt nach Kombi-Stoffen geschaut habe, ist mir dieser hübsche Stoff in die Finger gekommen. Ein leichter Blusenstoff für den Sommer mit maritimem Muster. Eigentlich wollte ich keinen anderen Stoff kaufen, aber nun gut, eine Bluse geht ja immer. 

 

Schlauerweise habe ich (mal wieder) nur sparsame 70cm Stoff gekauft. Um beim Schnitt festzustellen, dass dann ja keine Ärmel drauf passen. Mist. Aber wie immer - improvisieren. Der Grundschnitt ist also der Schnitt "meine Helma" von Meine Herzenswelt. Verändert habe ich die Ärmel, anstatt wie im Schnitt vorgesehen die eingesetzten Ärmel habe ich mir selbst ein paar angeschnittene Ärmel gebastelt. Den Schlitz vorne am Schnitt habe ich weiter oben angesetzt, dafür etwas kürzer gemacht und mit einem Beleg innen versäubert. 

 

So schnell ist meine improvisierte Bluse fertig gewesen.

 

Leider erkennt man den Schnitt jetzt nicht mehr so schön wie an meinen anderen Beispielen, aber vielleicht wird klar, wie einfach der Schnitt anzupassen ist und wie leicht er sich nähen lässt. Sogar mit nicht elastischem Stoff (hierfür habe ich eine Nummer größer zugeschnitten!).

 

Für alle, die sich doch mal an die Helma trauen möchten, den Schnitt bekommt ihr hier: https://meineherzenswelt.de/de/shop/ebooks/damen

 

Der Schnitt ist wirklich total easy zu vernähen, die Anleitung ist schön mit Bildern erklärt und es gibt einfach so viele Möglichkeiten mit diesem Schnitt :-)

 

Happy sewing <3