Designnähen - Pfauentanz

Für das tolle Label "Zwirnpiraten" aus Österreich durfte ich ganz tolle Stoffe vernähen. Hier geht's zum Ergebnis :-)

 

Vor dem Designnähaufruf kannte ich Zwirnpiraten noch nicht. Aber der Stoff hat mir gefallen, dann dachte ich, versuche ich mal mein Glück. Und ich bin ja so froh, dass ich die tollen Stoffe vernähen durfte. Die Qualität ist wirklich genial. Hochwertige Bio-Jersey-Stoffe mit frischem Design. Und was ich auch super finde ist, dass man gleich passende unifarbene Kombistoffe dazu kaufen kann. Somit erspart man sich das lange Suchen nach dem passenden Kombistoff.

 

Vernäht habe ich das Panel "Pfauentanz" mit den passenden Kombistoffen. Auf dem Panelstoff ist neben der Tänzerin auch schon ein Kombistoff mit vielen kleinen Pfauentänzerinnen mit drauf. Separat habe ich die Kombi mit den Federn und den unifarbenen Jersey in apricot bekommen. Und ich muss sagen, ich liebe diese Farbe! Apricot ist einfach total mein Ding. 

 

Genäht habe ich das Kleid zweiteilig, da ich mir das Shirt auch super passend zu einer Jeans vorstellen kann. Verwendet habe ich dafür den Schnitt "Kate" von pattydoo. Das Schnittmuster für den Rock habe ich mir selbst gebastelt :-) Verziert habe ich das ganze noch mit kleinen Labels aus Strasssteinen. 

 

Falls ihr Lust habt, auch was tolles aus dem Stoff zu nähen, diesen bekommt ihr mitsamt den Kombis hier:

https://www.zwirnpiraten.at/Testkategorie/eigenproduktionen/

 

Die tollen Stoffe sind sogar aus Bio-Baumwolle und GOTS-Zertifiziert :-)

 

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Bilder durchstöbern (ja, diesmal sind es einige, aber die sind einfach alle so toll geworden) und happy sewing :-)

 

*Der Stoff wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt