Die Lamas sind los!

Der Nachfolder von Einhorn und Eule? Definitiv das Lama! 

 

Dieser tolle Stoff ist neu bei Fuchsfamilie - lustige Lamas mit Kakteen sorgen für ein sommerliches Muster auf dem weichen Interlock-Jersey. Für mich ein totaler Must-have-Stoff für den Sommer :-)

 

Ich hatte davor ja nie Interlock vernäht. Umso gespannter war ich auf diesen hier. Und ich finde, er ist sogar noch besser als normaler Jersey. Weich im Griff und trotz des etwas höheren Gewichts im Vergleich zu normalem Jersey schön fließend. 

 

Nur was daraus nähen? Ich habe mich da ganz spontan für eine Boho-Liebe von Jojolino entschieden. Als der Schnitt vor ein paar Wochen veröffentlicht wurde, liebäugelte ich schon damit. Aber ich hatte keinen passenden Stoff da und habe das Projekt erstmal auf die lange to-sew-Liste gesetzt. 

 

Als dann das Päckchen von Fuchsfamilie nach meinem Urlaub hier eintrudelte und ich den Stoff mit den Lamas in der Hand hielt war klar, der wird es. Aus dem Stoff wollte ich was lässiges nähen. Locker und leicht für den Sommer. Irgendwie fand ich die Boho-Liebe passend und schon ging es los. Ich war erstaunt, wie leicht und schnell das ganze genäht war. 

 

Verschönert habe ich zum Schluss noch mit einer Quastenborte von Namijda. Ich habe einfach gehofft, dass es farblich passt - doch das tut sie. Das grün, gelb und beige ist auf dem Stoff identisch und sogar das pink findet sich in den Blüten der Kakteen wieder.

 

Den tollen Lama-Stoff bekommt ihr übrigens hier: http://www.fuchsfamilie-lieblingsstoffe.de/