Anemone

Werbung*

 

Vor einiger Zeit habe ich bei Mondstoff dieses tolle Motiv entdeckt! Unter einigen anderen Blumenstoffen gab es diesen hier mit den Anemonen als Vorbestellung auf leichter Viskose zu kaufen. Ich war ja etwas skeptisch, ob sich Viskosejersey gut nähen lässt, aber einen Versuch war es definitiv wert! Und nach Bordürenstoffen mit einem schönen Blumenmuster habe ich ja ohnehin schon gesucht.

 

Bestellt und nach einigen Wochen ist der Stoff dann bei mir eingetrudelt. Ich war ziemlich überrascht, dass der Stoff (zum Glück) nicht ganz so dünn ist, wie ich gefürchtet hatte. Trotzdem fällt der Stoff wahnsinnig schön, ist leicht und gerade bei den aktuellen Temperaturen perfekt zu tragen. 

 

Wie beim letzten mal auch, sollte das hier mal ein Kleid werden. Nur habe ich ehrlichgesagt so viele Kleider im Schrank, das ist schon fast etwas viel. Zum Glück hat meine Mutter den gleichen Geschmack wie ich und wollte auch unbedingt ein Shirt haben. 

 

Nun gut, nur aus welchem Schnitt bekommt man aus einem Meter mal volle Breite gleich zwei Shirts geschnitten?

 

Ich habe mich für den Schnitt "Madrid" von Die wilde Matrossel entschieden und gehofft, dass es für zwei reicht. Und es hat tatsächlich geklappt. Gerade so. Wenigstens habe ich nun keine Minireste mehr, die ich meiner Sammlung hinzufügen könnte :-D

 

 

Hier gibt's nun die Bilder vom Shirt. Madrid ganz schlicht mit kurzen Flügelärmeln.

 

*Werbung durch Nennung von Markeninhalten