Purple Roses

Werbung*

Dieser Stoff ist definitiv einer meiner Lieblingsstoffe von Fuchsfamilie - und endlich ist er im Shop
Abgesehen davon, dass ich diesen Winter lila als meine Farbe bei Kleidung entdeckt habe, finde ich das Design einfach so schön! Gedruckt auf einem kuscheligen Sommersweat (ja, der ist auf der linken Seite wirklich schön flauschig) einfach nur perfekt für diese Jahreszeit.

Am liebsten hätte ich daraus ja ein Kleid, einen Pullover und eine Hose gut, 1,5m Stoff waren dafür doch etwas knapp.

Ich habe mich daher für eine Leggings entschieden. Wenn sie vernünftig aussehen, trage ich die so gerne weil sie bequemer sind als Jeanshosen. Nunja, alle meine Leggings die ich genäht habe sind aus Jersey - das ist mir im Winter wirklich zu kalt.
Keine Ahnung ob Sommersweat für Leggings gedacht ist, also einfach mal probieren. Da der Stoff etwa genauso elastisch ist wie Jersey, stellt das in diesem Fall kein Problem dar. Der Stoff beult auch an den Knien kaum aus (ist jedenfalls bei mir so gewesen).

Als Schnitt habe ich die Leggings Tara von pattydoo genäht, allerdings ohne Knieeinsätze und an den Seiten ohne Naht, im Prinzip wie die Lilian von pattydoo - aber warum zweimal ausdrucken und kleben wenn es auch einfacher geht

Bei dem Oberteil war ich mir ja nicht sicher, ob es vom Stil her passt, ja es ist etwas Geschmackssache und ich werde mir wohl doch irgendwann ein passendes Uni-Shirt zulegen müssen, aber jetzt für den Winter war der Pullover ganz gut dazu.

Den Stoff für den Pullover habe ich aus der Gruppe "Stoff Kamera Liebe" (https://www.facebook.com/groups/1374424362820585/)
vernäht zu einem Oversize-Pullover von burda style - der so Oversize ist, dass er meiner Mama perfekt passt und wir ihn dann wohl teilen werden

Genug geschrieben - hier gibt's die Fotos Diesmal leider nicht so toll, aber bei dem nebligen Schnee-Regen war das auch nicht ganz einfach

Happy sewing und genießt noch ein wenig die Vorweihnachtszeit

*Der Stoff wurde mir hierfür zur Verfügung gestellt.